Herzlich Willkommen beim Karnevalverein Böchingen e.V.

Manege frei - für 1250 Jahre Böchingen

Liebe Freunde der Böchinger Fastnacht,

die Prunksitzungen der Kampagne stehen vor der Tür. Für unsere Eröffnungssitzung am So. den 29.01.2017 gibt es noch einige Karten an der Tageskasse. Beginn ist um 14:11 Uhr. Es gibt auch dieses Jahr wieder Kaffee und Kuchen fer umme!

Für die Prunksitzung am 18.02.2017 gibt es bei Karlheinz Rectanus unter 06348/615237 noch Restkarten zu erwerben. Die anderen Termine sind ausverkauft!

Vielen Dank für die große Nachfrage, wir freuen uns auf Ihren Besuch und Helau!

KVB bei Facebook

Goldener Löwe 2017

Unseren Mitgliederinnen Heidi Rectanus, Doris Graff, Martina Martz, Sonja Scholl und Silvia Pfaffmann, wurde am 08.01.2017 in Speyer der Goldene Löwe der Vereinigung badisch-pfälzischer Karnevalvereine e.V. für die hervorragenden Dienste zur Pflege und Erhaltung der badisch-pfälzischen Fastnacht verliehen.

Alle Anwärter auf diese hohe Ehre müssen ausnahmslos mindestens 22 Jahre in ununterbrochener Reihenfolge aktiv um Fastnacht und Brauchtum bemüht sein.

Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser Auszeichnung!

Unser Prinzenpaar Simone I. und Jochen I.

Ihre Lieblichkeit, Prinzessin Simone I.

Als popcornliebende Durchlaucht aus dem Hause der MaisKOLBen fungiert sie als furchtlose Löwenbändigerin  an der Thomas-Nast-Grundschule in Landau. Zeitgleich agiert unsere ausgeglichene Faschingsprinzessin als Dompteuse in der Residenz Im Bengert, in der täglich die hauseigenen Tiger ihre volle Aufmerksamkeit benötigen und so mancher Drahtseilakt zu bewältigen ist. Abseits ihrer Verpflichtungen entspannt sie gerne auf der AIDA, lässt in aller Freundschaft gerne mal den zweiten Fernseher zuhause starten oder trifft sich mit den M & Ms zum royalen Gesang. Des Weiteren hat sie sich bei der Böchinger Stolpersteinverlegung den Titel Grazia della historica mehr als verdient.

Herzlich willkommen, Simone Löbs.

 

Seine Hoheit, Prinz Jochen I.

Stattlicher Faschingsprinz, abstammend aus dem Haus derer von Löbs zu Essingen. Mountainbikende, prototypenbauende, teamleitende Hoheit bei Tenneco in Edenkoben, der seine Prinzessin allsamstägig bei der Haus- und Gartenarbeit entlastet, bevor er mit Süßigkeiten bestückt der Sportschau frönt oder Rumpsteak ignorierend auf Kuchenjagd geht. Detailverliebter, Männerballett tanzender Blaublüter, der seine Liebste am Böchinger Fastnachtsumzug 1995 freite und nun mit ihr im elften Ehejubeljahr in der royalen Gemarkung Im Bengert residiert. 

Wir begrüßen, Jochen Löbs.